Wir sind Barendorf

Seit dem 22.05. liegen die Planentwürfe zum zweiten Abschnitt der geplanten Autobahn 39 in der Verwaltung der Samtgemeinde Ostheide zur Einsicht aus. Jeder, dessen Belange durch die Planung berührt werden, kann bis einschließlich 2. August 2018 Einwendungen schriftlich oder zur Niederschrift bei den auslegenden Gemeinden oder der Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Stabsstelle Planfeststellung, Göttinger Chaussee 76 A, 30453 Hannover, erheben.

Nähere Informationen finden Sie hier: allgemeine Informationen; Planunterlagen